Training

Management-Trainings & Führungsseminare

>> Wer sagt, dass alle Theorie grau ist?

Gute Führung ist kein Geheimnis und hat selten viel mit Naturbegabung zu tun. Außerdem: Es nützt das schönste Bauchgefühl nichts, wenn es sich nicht gegen faktisches Know-how abwägen lässt.

Genau darum geht es in meinen Management-Trainings und Führungsseminaren – insbesondere für Positionen im mittleren Management und für Führungskräfte, die in Change-Prozessen (fest-)stecken:

Unabhängig von bisherigen Führungserfahrungen lernen die Teilnehmer, wie Führung „funktioniert“. Sie bekommen alles an die Hand, um ihre eigene souveräne Führungshaltung zu entwickeln: Werkzeuge, Aufgaben, Prinzipien, Kommunikationstechniken und Teamführung.

Ergänzend zu klassischen Trainings biete ich geführtes und kanalisiertes Feedback als Führungsdialog und kollegiale Beratung.

EFFEKTE:

  • Wissens-Leuchttürme dank praxisorientiertem „How-to-Ansatz“
  • Deutlich klareres Führungsverständnis
  • Pragmatischer Umgang mit typischen Führungsaufgaben
  • Schnell mehr Sicherheit im Team-Alltag auch und gerade in herausfordernden Zeiten
  • Weniger Berührungsängste in kritischen Kommunikationssituationen

Besondere Schwerpunkte

  • Konfliktmanagement:
    Dem Klassiker unter den Trainingsthemen nähere ich mich ohne Schubladen-Denken, gerade weil jede sogenannte Schwierigkeit ein sehr individuelles Geflecht aus Ursache und Wirkung ist.
  • Authentische Führung:
    Rationalität ist nur die halbe Miete, dennoch ziehen sich gerade technisch orientierte Manager oft auf diese Seite zurück. Je nach Bedarf setzte ich den Fokus auf emotionale Verhaltensanteile und bringe den Teilnehmern ein ganzheitliches Führungsverständnis näher.