Home

Von welchem Sandwich
kann man sich noch eine Scheibe abschneiden?

Wer in jede Richtung Leistung bringen muss und aus jeder Richtung wieder in die andere Ecke geschickt wird, der braucht besonders viel Stabilität in sich selbst.
Mein Anspruch ist es, Führungskräfte – speziell im mittleren Management – in ihre volle Kraft, Souveränität und zu einem klaren Führungsverständnis zu bringen. Damit man sich von Ihren „Sandwich-Managern“ (wieder) eine Scheibe abschneiden kann.

Willkommen bei Mirela Kellner
Training & Business Coaching:

Führung mittendrin.

Ihre Themen sind für mich kein Thema, sondern ein guter Anfang.

1
„Die Führungskraft bekommt einen schwierigen Mitarbeiter nicht in den Griff.“

2
„Wir wollen unser mittleres Management fit machen für das Prinzip "Führen mit Zielen"“

Ein Stein rollt immer noch am besten von oben nach unten.
3
„Es wurde zwar immens viel gearbeitet, jedoch oft an den vereinbarten Zielen vorbei.“

Manchmal ist das Ganze weniger
als die Summe der Teile.
4
„Unsere Teamleiter sind durch das schnelle Wachstum unseres Unternehmens stark überlastet.“

In der Ruhe liegt die Kraft nur.
Erst im Sturm wird ihre Energie frei.
5
„Unseren Teamleitern mangelt es an Akzeptanz durch ihre Mitarbeiter.“

Auch dem halb vollen Glas fehlen noch 50 Prozent.
6
„Unsere Führungskräfte verzweifeln an dem Anspruch, ihr Team dauerhaft zu motivieren.“

Irgendwann ist keine Karotte mehr groß genug, um ein Lockmittel zu sein.
7
„Nach dem Zusammenführen von zwei Teams hakt es noch mit der Zusammenarbeit untereinander und mit dem Teamleiter.“

Mirela Kellner, Seminare und Business Coaching